WICHTIG:

Wir sind bemüht, die Corona-Regelungen des Landes Berlin laufend zu aktualisieren.

https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/

Hier die wichtigsten Hinweise für das Spielen in unseren Tennishallen:

  • 2G-Regel: Alle Spieler müssen vollständig geimpft oder genesen
    sein. Die Pflicht zur Erbringung eines entsprechenden
    Nachweises gilt für alle Anwesenden (auch Zuschauerinnen und Zuschauer).
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden (Schülerausweis wird als Nachweis anerkannt), sind von der 2G-Regel grundsätzlich ausgenommen.
  • In den Tennshallen ist, außer während der Sportausübung, stets ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Bei der Nutzung der gedeckten Sportanlagen ist eine Anwesenheitsdokumentation zwingend vorgeschrieben.

Willkommen im Club

100 Jahre Tennis-Vereinigung Frohnau e. V.

Ganz oben, im grünen Norden der Hauptstadt liegt eine der schönsten Tennisanlagen Berlins, die Anlage der Tennis-Vereinigung Frohnau.

Die rund 750 Mitglieder haben hier alles, um ihrem geliebten Tennissport im Sommer und im Winter nachzugehen. Und sie können neben dem Sport auch Ruhe, Gesellschaft und Entspannung ideal miteinander verbinden. Im professionell geführten Café und Clubrestaurant TIE-BREAK sind auch die Angehörigen und Freunde herzlich willkommen – so lässt sich die schöne Freizeit wunderbar genießen!

Der Verein wurde 1921 gegründet und feiert somit in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Es gab einige Pläne zur Gestaltung. Aufgrund der pandemischen Lage, hat der Vorstand entschieden, die Feierlichkeiten auf das nächste Jahr zu verschieben.

Corona-2-G Regel

Nach der aktuellen Corona-Verordnung und den Präzisierungen des Landessportbundes und des Bezirksamtes ist der Verein verpflichtet, die Einhaltung der 2G-Regel...

weiterlesen